Der muss sich für vieles entschuldigen: „Dass […]

Der muss sich für vieles entschuldigen: „Dass […] eine mit Augenlidern klimpernde Maus […] über die Alltagsdinge besser Bescheid weiß […] als der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, tut uns sehr leid.“
(Oder so ähnlich.)