Der neue „Liberal-konservative-Kreis“ aus Mitgliedern

Der neue „Liberal-konservative-Kreis“ aus Mitgliedern der & will den Kohleausstieg hinauszögern. Der LKK argumentiert auch mit Kosteneffizienz. hält dagegen: Marktwirtschaftliche Energiepolitik würde der Kohle viel früher als 2038 den Garaus machen.Kohle