Im katholisch geprägten Niederbayern kommt auf 1,2

Im katholisch geprägten Niederbayern kommt auf 1,2 Mio. Einwohner*innen ein einziger Arzt, der Schwangerschaftsabbrüche durchführt. Er ist 71 und geht deswegen nicht in Rente.