“In sozialen Netzwerken wird das Video 100-fach geteilt

“In sozialen Netzwerken wird das Video 100-fach geteilt u auch rechtsoffene Medien wie die Zeitung „Junge Freiheit“ tragen die Falschbehauptung weiter.”
Das war der einzige Sinn und Zweck der Teilnahme am Holocaust -Gedenken.
Dass Räpple von “Schuldkult” redete war kein Zufall.