Man muss Norbert Röttgen nicht mögen, um zu sehen das

Man muss Norbert Röttgen nicht mögen, um zu sehen das er Recht hat.
Man kann übrigens auch nuanciert, pointiert und diplomatisch kritisieren.
macht hier einfach Fanboys froh, auf Kosten zweier Länder, die er eh nicht leiden kann. Wovon das eine seinen Deckel zahlt.