“Wir dürfen jetzt nicht den übernächsten Schritt vor

“Wir dürfen jetzt nicht den übernächsten Schritt vor dem ersten diskutieren”, so Kanzlerin beim -Gipfel im Kanzleramt.
Europas Presse fragt dennoch: Kann die internationale Gemeinschaft für Frieden sorgen?